Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage gehört in den Bereich der Entstauungstherapie. Dabei werden Ödeme und Schwellungen durch manuelle Techniken reduziert. Durch Griffe der Therapeuten mit wechselnden Drücken werden die muskulären Anteile der Lymphgefäße stimuliert und so der Abtransport der lymphpflichtigen Last gefördert.

Diese Therapieform ist sowohl bei primären, als auch bei sekundären Lymphödemen einsetzbar. Häufig wird die Lymphdrainage mit der Kompressionstherapie kombiniert.

 

Haupt-Einsatzbereiche sind:

 

  • nach Bestrahlung aller Art
  • nach Operationen
  • nach Trauma 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Institut für Physiotherapie

Andrea Boudgoust
Amalienstraße 4
76646 Bruchsal

Terminvereinbarungen

Rufen Sie uns einfach an:

07251 2831 07251 2831

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie-Praxis